Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks
Baden-Württemberg

      

Aktuelle Rundschreiben

Sie sehen hier nur einen Auzug der aktuelllsten Rundschreiben. Die vollständigen Informationen finden Sie im Mitgliederbereich.

 

09.05.2022
Seit dem 1. Mai 2022 gilt auch im privaten Wohnungsneubau die PV-Pflicht. In Kürze wird die PV-Pflicht-Verordnung im Landesgesetzblatt BW offiziell veröffentlicht werden. Bis dahin steht Ihnen als Dokument die umfassende Verordnungsbegründung zur Verfügung.   Erläuterungen zu den darin aufgeführten Änderungen und Regelungen werden wir Ihnen am kommenden Montag, 9. Mai 2022, im ausgeschriebenen Online-Seminar mit dem Titel "Aktuelles zur PV-Pflicht-Verordnung" näherbringen. Eine Anmeldung zum Online-Seminar ist noch bis spätestens zum 05. 05. 2022 (12. 00 Uhr) über den beigefügten Link möglich.  

19.04.2022
Die in letzter Zeit zu beobachtenden Preissteigerungen bei vielen Bedachungsmaterialien bringen unsere Betriebe angesichts voller Auftragsbücher und langer Ausführungsvorläufe verstärkt in Schwierigkeiten. Daher möchten wir Sie im angefügten Rundschreiben 24 über die aktuelle Situation sowie Stellungnahmen seitens Industrie, Handel und Politik informieren.  

19.04.2022
Auf der Ministerpräsidentenkonferenz wurden handwerksrelevante Beschlüsse gefasst, die u. a. die Beschäftigung von Geflüchteten im Dachdeckerhandwerk betreffen. Alle relevanten Informationen hierzu können Sie beigefügtem Rundschreiben 23 entnehmen.

09.03.2022
Im Mitgliederbereich des ZVDH sind ab sofort umfangreiche Informationen zum Thema Dachbegrünung und PV-Anlagen abrufbar. Thematisch fokussieren die Publikationen und Hinweise auf Dachbegrünung, aber es wird auch über Fassadenbegrünung sowie die Kombination "Gründach plus Solar" berichtet.   Weitere Publikationen können beim ZVDH angefragt werden. Detaillierte Informationen sind in Rundschreiben 18 dargestellt.  

26.01.2022
Das Land BW hat seine CoronaVO Absonderung angepasst. In Bezug auf die Quarantäne als Kontaktperson gilt künftig Folgendes: Auch Genesene mit mindestens einer Impfung gelten als geboostert und müssen damit als Kontaktpersonen nicht mehr in Quarantäne. Die Reihenfolge der Impfung und Infektion spielt dabei keine Rolle.   Den aktuellen Stand sowie weitere Änderungen entnehmen Sie bitte beigefügtem Rundschreiben 8.

26.01.2022
Aktuelle Regelungen zu Quarantäne, Genesenenstatus und Entschädigungszahlungen nach § 56 Infektionsschutzgesetz   Wir möchten Sie im angehängten Rundschreiben über die aktuell geltenden Regelungen zu Quarantäne, Impf- und Genesenenstatus sowie mögliche Entschädigungsansprüche nach § 56 IfSG informieren.   Den aktuellen Stand entnehmen Sie bitte beigefügtem Rundschreiben 5.

11.01.2022
Wir möchten auf verschiedene Aspekte der Gestaltung unserer Nachwuchskampagne „Oben ist das neue Vorn“ aufmerksam machen, die das Design beeinflusst haben, und Ihnen erläutern, weshalb diese gewählt wurden. Diese stellen nicht nur die Grundlage für die zielgruppengerechte Ansprache der Jugendlichen dar, sondern bilden auch das Fundament für eine langfristige Botschaftsvermittlung.   Alle relevanten Informationen finden Sie anbei im Rundschreiben 1.

15.12.2021
Ab 2022 bieten wir einen neuen Lehrgang zum Photovoltaik-Manager im Dachdeckerhandwerk an. An insgesamt fünf Terminen werden unter Leitung von Christian Geschke, stellvertretender technischer Leiter des Dachdecker-Bildungszentrums BW, alle relevanten Themen rund um PV behandelt: von Technik über Sicherheit bis Marketing.  

21.09.2021
Der allgemeinverbindliche Mindestlohn im Dachdeckerhandwerk ist befristet bis zum 31. 12. 2021. Ab 01. 01. 2022 konnten sich die Tarfivertragsparteien auf eine Erhöhung des Mindestlohns mit einer Laufzeit von zwei Jahren einigen. Detaillierte Informationen zu den Erhöhungsstufen und weiteren Neuregelungen entnehmen Sie bitte Rundschreiben 53.

07.09.2021
Die Corona-Arbeitsschutzverordnung soll an die Dauer der epidemischen Lage gekoppelt und somit bis einschließlich 24. November 2021 verlängert werden. In den beigefügten Rundschreiben werden folgende Änderungen thematisiert:   Betrieblicher Infektionsschutz: Berücksichtigung von Impf-/Genesenenstatus Impfung während der Arbeitszeit Information über Gesundheitsgefährdung und Schutzimpfung in Bezug auf COVID-19   Detaillierte Informationen finden Sie hier: 






Landesinnungsverband  des Dachdeckerhandwerks
Baden-Württemberg


Rüppurrer Straße 13
76137 Karlsruhe

Tel. 0721 933801-0

Kontakt

WhatsApp
WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • LifePR
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz