Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks
Baden-Württemberg

Meisterschule

Aufstiegsmöglichkeiten

Nach erfolgreich abgelegter Gesellenprüfung und einigen Jahren Berufserfahrung gibt es für Dachdecker viele Aufstiegsmöglichkeiten. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten ermöglichen eine Karriere als Gruppenführer, Vorarbeiter oder als qualifizierter Bauführer. Auch die Fortbildung zum Gebäude-Energieberater ist eine interessante Alternative.

Mit erfolgreicher bestandener Meisterprüfung gehören Dachdecker und Dachdeckerinnen zur Spitze der Führungskräfte im Dachdeckerhandwerk, zum Beispiel als angestellter Betriebsleiter. Immerhin legen jährlich über 500 Dachdecker und Dachdeckerinnen die Meisterprüfung in Deutschland erfolgreich ab.

Natürlich ist der Abschluss der Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk eine gute Grundlage, bei entsprechendem Schulabschluss ein weiterführendes Studium an einer Fachhochschule oder Hochschule im Bereich vor allem Hochbau oder Architektur anzustreben.

Daneben ist der erfolgreiche Abschluss der Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk nach wie vor die beste Vorbereitung zur Betriebsgründung, Betriebsübernahme oder Aufnahme einer Führungsposition im Dachdeckerhandwerk. Weiterhin können weitere Meisterprüfungen in verwandten Berufen wie dem Klempner- und Zimmererhandwerk abgelegt werden.


Meistervorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk

Lehrgangsort
und Organisation                  
Dachdeckerbildungszentrum Baden-Württemberg (DBZ)

Hertzstr. 177
76187 Karlsruhe 
Tel: 0721 1600-491
E-Mail: dbz@dachdecker-bw.de
   
  Ansprechpartner: Sandra Heim
Telefon: 0721 1600-4370
E-Mail: heim@dachdecker-bw.de
   
Beginn 07. September 2020
   
Ende Mai 2021
   
Lehrgangsinhalte Teile I bis IV der Meisterprüfungsordnung im Dachdeckerhandwerk 
   
Unterrichtszeit  Montag bis Freitag, 7.45 Uhr - 16.00 Uhr 
   
BAföG Der Meisterkurs wird nach dem Meister-BAföG gefördert.
Weitere Informationen finden Sie unter  http://www.meister-bafoeg.info/ 
   
Kursgebühren siehe Kostenaufstellung 2020
   
Unterbringung Während des Lehrgangs stehen verschiedene Heime und Privatunterkünfte zur Verfügung. Eine Auflistung erhalten Sie vom DBZ unter Tel. 0721 1600-4370.
   
Fachbücher und Fachberatung erhalten Sie unter  www.dachbuch-versand.de
   
Meisterschüler-Login LIV DD-BW - Meisterschüler (dachdecker-bw.de)


Anmeldung/Interesse





Landesinnungsverband  des Dachdeckerhandwerks
Baden-Württemberg


Rüppurrer Straße 13
76137 Karlsruhe

Tel. 0721 933801-0

Kontakt
WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • LifePR
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz