Der Verband                 Betriebe                 Rundschreiben                 Bildung                 Seminare                 PR-Aktionen                 Kontakt
 
 
     Seminarangebote
 
 
     DACHDECKER-TRUCK
 
     BETRIEBS-LOGIN
 
     MEISTERSCHÜLER
 
     SACHVERSTÄNDIGE
   DIE VEREINBARUNG
   KOOPERATIONSBETRIEBE
  Seminar SV SparkassenVersicherung Nachschulung
Datum :
11.11.2020  bis  11.11.2020
Dauer : 10 bis 14 Uhr
Seminarplätze : 25
Teilnehmer : Unternehmer, Vorarbeiter, Büroangestellter
Leitung :
Seminarkosten :
Seminarort : Dachdecker-Innung Ulm
Unterbringung :
Programm : Der Landesinnungsverband pflegt seit dem Jahr 2012 eine enge Kooperation mit der SV SparkassenVersicherung und hat mit dieser eine Vereinbarung zur Regulierung von Gebäudeschäden durch Sturm und Hagel in Kommunalschadensituationen abgeschlossen.

Die Vereinbarung ist in ihrer Form einmalig und unterstützt dabei, die Prozesse bei der Abwicklung von Schadenfällen zu beschleunigen und deutlich zu vereinfachen. Grundsätzlich können von dieser Kooperationsvereinbarung alle Mitglieder der Dachdecker-Innungen in Baden-Württemberg profitieren, auch, wenn es bislang noch nicht alle von Ihnen in Anspruch nehmen.

Daher veranstalten wir im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2020 gemeinsam mit der SV SparkassenVersicherung acht Schulungstermine, um Sie als Innungsbetriebe auf den aktuellen Stand zu bringen, um auch künftig eine möglichst reibungslose Abwicklung zu gewährleisten. In diesem Termin möchten wir Ihnen auch die künftige Möglichkeit der Abwicklung von Schäden über ein Web-Portal vorstellen. Die Bearbeitung der Schäden der SV SparkassenVersicherung wird dadurch für Sie viel einfacher. Fragen zur Abrechnung gehören der Vergangenheit an, dafür sorgen strukturierte Daten und feste Preisgrößen. Die Abrechnung ist sicher, einfachstes Handling für den als Dachdeckerbetrieb, automatische Rechnungsstellung und Übergabe von Buchungsdaten. Schnelle Zahlung – schnelles Geld.

Für Innungsbetriebe, die bereits an der Kooperation teilnehmen, ist die Teilnahme verpflichtend, um auch künftig von den Vorteilen der gemeinsamen Vereinbarung profitieren zu können und Partnerbetrieb der SV SparkassenVersicherung zu bleiben.

Alle anderen interessierten Innungsbetriebe, die bislang nicht als Partnerbetrieb agieren, sind herzlichst eingeladen, an den Schulungen teilzunehmen und sich von der vorteilhaften Kooperation überzeugen zu lassen.

Um möglichst zeitnah die weiteren Schritte planen zu können, bitten wir Sie, sich spätestens bis Mittwoch, 29.07.2020, für einen der Termine, vorzugsweise einer der beiden Online-Termine, anzumelden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
    
ZURÜCK  |   NACH OBEN  |   HOME  |   IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ
 
STARTSEITE
KONTAKT
IMPRESSUM
ANFAHRT